Pflanzenschutz

Startseite/Schlagwort: Pflanzenschutz

Rosskastanien Miniermotte – Jetzt bekämpfen!

Betroffene Bäume: Die weiß blühende Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) ist die Futterpflanze der Miniermotte (Cameraria ohridella).  Die Kastanien-Miniermotte überwintert als Puppe in einem geschützten Kokon im abgefallenen Laub am Boden. Der Falterflug beginnt Ende April. Nach der Eiablage an der Blattoberseite (beginnend im unteren Kronenbereich) dringen die Eilarven ins Blattinnere vor und beginnen mit dem Fraß. Nach ca. einem Monat [...]

Kastanienminiermotte und Buchsbaumzünsler – Ungebetene Gäste in unseren Gärten

Kastanienminiermotte - Beschreibung und Bekämpfung Betroffene Bäume: Die weiß blühende Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) ist die Futterpflanze der Miniermotte (Cameraria ohridella).  Die Kastanien-Miniermotte überwintert als Puppe in einem geschützten Kokon im abgefallenen Laub am Boden. Der Falterflug beginnt Ende April. Nach der Eiablage an der Blattoberseite (beginnend im unteren Kronenbereich) dringen die Eilarven ins Blattinnere vor [...]

Hilfe! Meine Thujen sind krank!

Hecken sterben teilweise ab, haben braune Flecken und sind unansehnlich. Was ist der Grund? Die meisten Schädigungen werden durch falschen Standort und extreme Klimabedingungen hervorgerufen. Eine Thujenhecke ist als Monokultur mit all ihren negativen Auswirkungen zu betrachten. Krankheiten und Schädlingsbefall werden begünstigt. Die extremen Witterungsbedingungen des heurigen Jahres haben den Pflanzen stark zugesetzt. Diese Umstände [...]

Spritzung gegen die Rosskastanien – Miniermotte

Betroffene Bäume: Die weiß blühende Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) ist die Futterpflanze der Miniermotte (Cameraria ohridella).  Die Kastanien-Miniermotte überwintert als Puppe in einem geschützten Kokon im abgefallenen Laub am Boden. Der Falterflug beginnt Ende April. Nach der Eiablage an der Blattoberseite (beginnend im unteren Kronenbereich) dringen die Eilarven ins Blattinnere vor und beginnen mit dem Fraß. [...]